Thema Recht und Rechtsprechung für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Beschreibung Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte haben in ihrer täglichen Arbeit mal mehr und mal weniger mit rechtlichen Fragen zu tun. Umfangreiche Kenntnisse des Gleichstellungsrechts werden vorausgesetzt und sind unabdingbar für eine erfolgreiche Arbeit.

Darüber hinaus werden sie regelmäßig im Rahmen von Beratung und Unterstützung mit Rechtsfragen aus dem Arbeitsalltag von Frauen (und auch Männern) konfrontiert, ebenso bei der Abgabe ihres Votums oder ihrer Stellungnahme.

Das Seminar möchte einen Einblick in die gesetzlichen Regelungen vermitteln, die viele Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte immer wieder beschäftigen und die zahlreiche ihrer Kolleginnen bereits zu wahren Spezialistinnen haben werden lassen.

Es besteht für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit über die genannten Inhalte hinaus Themen einzubringen.


Teilnehmer/-in * = Pflichtfeld
Bitte geben Sie mindestens eine E-Mail Adresse an.

Anrede
Titel
Vorname *
Nachname *
Telefon dienstlich
E-Mail (*)
Funktion *

Bucher/-in, falls vom Teilnehmer abweichend
Telefon
E-Mail (*)
Fax

Firma
Abteilung
Straße
PLZ
Ort
Land


Bemerkungen
Hiermit akzeptiere ich die AGB*